Unsere Kirchen

Drei Orte gibt es, an denen unser geistliches Leben besonders sichtbar wird: Unsere Kirchen in Heinde, Lechstedt und Listringen.

Kirche zu Heinde  

Die Kirche zu Heinde ist unsere größte Kirche, gelegen auf dem Kirchberg über dem Ort und umgeben vom Friedhof. Im Jahr 2015 wurde die Kirche umfangreich renoviert - seitdem strahlt sie und erzählt Geschichten vom Glauben.

Die Kirche ist mit einer Induktionsanlage für Menschen mit Hörgeräten ausgestattet.

Kirche zu Lechstedt  

In der Mitte des Ortes liegt das Ensemble aus Gemeindehaus, Pfarrgarten und Kirche. Im Jahr 2011 wurde die Kirche gründlich renoviert und ist mit ihrer hellen Stimmung sehr einladend. 

Kapelle in Listringen  

An der Listringer Dorfstraße liegt diese Kapelle, deren älteste Glocke St. Georg, dem Drachentöter, gewidmet ist. 2015 wurden Dach und Außenwände renoviert, die alte Eichentür wurde aufwändig aufgearbeitet. 

Aber auch im Inneren bietet die Kirche zwei besondere Schätze: Das Listringer Abendmahlsgerät ist eine moderne Silberschmiedearbeit in klassischer Formsprache. Und den Altar ziert ein handgearbeitetes Ganzjahresparament.